Infused Water – Das Trend-Sommergetränk

Infused Water – Das Trend-Sommergetränk

Johannisbeer-Minze, Himbeer-Limette, Gurke-Orange. Nein, ich spreche nicht von den neuesten Limonaden-Geschmacksrichtungen und auch nicht von irgendwelchen verrückten neuen Smoothie-Kreationen. Ich spreche von Infused Water – zu Deutsch: “Aufgegossenes Wasser”, aber diese Bezeichnung kann man ja keinem verkaufen. Was man an Infused Water allerdings wunderbar verkaufen kann, sind seine Eigenschaften. 

Aber zuerst, was ist Infused Water? Die Frage zu beantworten ist so einfach wie die Zubereitung selbst: Infused Water ist Wasser mit natürlichem Geschmack, der durch die Beigabe von Früchten, Gemüse oder Kräutern erzeugt wird. Das Ganze lässt man dann ein Weilchen stehen, damit sich der Geschmack der Zutaten auf das Wasser übertragen kann.

Für all jene, die Wasser an sich nicht sonderlich mögen, ist Infused Water also der Trick, um mehr Wasser zu trinken – gerade im Sommer oder nach Anstrengung ist dies für die Hydrierung des Körpers wichtig. Und auch für all jene, die vielleicht abnehmen möchten, ist Infused Water die Lösung, um sich endlich von gezuckerten Limonaden zu verabschieden. Denn Infused Water hat die tolle Eigenschaft kaum Kalorien zu enthalten und dennoch nach etwas zu schmecken.

Es wird sogar noch besser: Die Zutaten in Infused Water geben Ihre Wirkung und einen Teil ihrer Nährstoffe, wie zum Beispiel Vitamine, an das Wasser ab. So wirkt ein Infused Water mit Minze zum Beispiel erfrischend und kühlend oder ein Infused Water mit Beeren durch enthaltene Antioxidantien entgiftend.

Und wenn man jetzt noch nicht überzeugt ist, dann hilft meiner Meinung nach nur noch Ausprobieren:

Infused Water Johannisbeer-Minze

1 Liter stilles Mineralwasser oder gefiltertes Wasser
2 Handvoll Johannisbeeren
2 Handvoll Minzblätter
Eiswürfel (optional)

Alle Zutaten sollten Bio-Qualität haben.

Johannisbeeren und Minzblätter gründlich mit Wasser abspülen und in eine Karaffe geben. Mit einem Liter stillem Mineralwasser oder gefiltertem Wasser auffüllen. Für die volle Geschmacksentfaltung bei Zimmertemperatur 1 bis 2 Stunden “ziehen lassen”. Je nach Belieben Eiswürfel dazugeben.

Du möchtest nicht nur das richtige trinken, sondern Deine Ernährung grundsätzlich umstellen? Als Food & Health Coach unterstütze ich dabei gerne: Natürlich Nadine – Food & Health Coaching

About the Author

Leave a Reply